Annullieren

Aus Yugioh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feierliches Urteil ist eine der vielseitigsten Karten, wenn es um die Annullierung von Karten geht.

Annullieren (jap. 無む効こう(化か) Mukō(ka), engl. negate) bedeutet, zu verhindern, dass eine Karte beschworen oder aktiviert wird, angreifen kann oder dass der Effekt nach seiner Aktivierung aufgelöst wird.

Eine Karte zu annullieren ist nicht identisch mit dem Zerstören einer Karte. Eine Karte kann annulliert werden, ohne dass sie zerstört wird, etwa durch den Effekt von Drache des Lichts und der Finsternis, oder kann zerstört werden, ohne dass sie annulliert wird, etwa wenn eine Normale Zauber- oder Fallenkarte durch Mystischer Raum-Taifun zerstört wird. (Ausnahmen sind Permanente Zauber- oder Fallenkarten, Spielfeldzauberkarten und Ausrüstungszauberkarten, da diese meist nur wirken können, solange sie sich offen auf dem Spielfeld befinden.)

Wenn die Aktivierung einer Karte oder eines Effektes annulliert wird, bedeutet das, dass die Karte oder der Effekt während dieser Kette nicht aufgelöst wird. Je nach Kartentyp findet sich eine andere Regelung bezüglich begrenzter Aktivierungen.

  • Wenn etwa der Effekt von Chaos Hexer aktiviert wird, aber beispielsweise von Drache des Lichts und der Finsternis annulliert wird, kann dieser Chaos Hexer während dieses Spielzugs seinen Effekt nicht erneut aktivieren. Dies gilt ebenfalls für alle Monstereffekte, deren Effekt besagt, dass dieser nur einmal pro Spielzug verwendet werden kann.
  • Wenn die Aktivierung von Feuerformation - Tenki annulliert wird, beispielsweise von Finstere Bestechung, kann in diesem Spielzug eine zweite Kopie von Feuerformation - Tenki aktiviert werden. Dies gilt für alle Zauber- und Fallenkarten, deren Effekt besagt, dass sie nur einmal pro Spielzug aktiviert werden können.

Wenn der Effekt einer Karte annulliert wird, wird der Effekt während der Kette zwar aufgelöst, bleibt aber wirkungslos. Eine Karte, deren Effekt annulliert wird, etwa durch Teuflische Kette, kann ihren Effekt trotzdem aktivieren.

Wenn die Beschwörung eines Monsters annulliert wird, bedeutet dies, dass das Monster nicht erfolgreich beschworen wurde; es hat das Spielfeld nie betreten. Eine annullierte Normalbeschwörung verbraucht trotzdem die Normalbeschwörung pro Spielzug. Wenn die Beschwörung eines Fusionsmonsters, Ritualmonsters, Synchromonsters, Xyz-Monsters oder eines Semi-Nomi-Effektmonsters annulliert wird, kann das Monster nicht durch Karten wie Ruf der Gejagten vom Friedhof beschworen werden.

Wenn ein Angriff annulliert wird, bedeutet dies, dass der Angriff abgebrochen wird. Ein Angriff kann nur während des Battle Step annulliert werden, durch Karten, die dies ermöglichen, etwa Magischer Zylinder oder Eisenschrott-Vogelscheuche. Karten wie Dimensionsgefängnis und Spiegelkraft hingegen annullieren den Angriff nicht, das angreifende Monster verlässt lediglich das Spielfeld. Tut es dies nicht, etwa, weil es nicht durch Karteneffekte zerstört werden kann, wird der Angriff fortgeführt. Monster, deren Angriff annulliert wurde, können jedoch nicht erneut angreifen.

Siehe auch