Erzunterweltler

Aus Yugioh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzunterweltler
[[{{{Image}}}]]
 Japan Flagge.png 暗黒界(デーモン) (Dēmon)
       (Übersetzung): Demon
 England Flagge.png Archfiend
 Deutschland Flagge.png Erzunterweltler
 Korea Flagge.png {{{KOR}}}
Weitere Namen
Erschienen in
Metal Raiders
Spell Ruler
Pharaoh's Servant
Legacy of Darkness
Dark Crisis
Tournament Pack Vol. 6
Cybernetic Revolution
Force of the Breaker
Gladiator's Assault
Phantom Darkness
The Duelist Genesis
Crossroads of Chaos
Crimson Crisis
Ancient Prophecy
The Shining Darkness
Gold Series 3
Duelist Revolution

Starstrike Blast
Extreme Victory
Order of Chaos
Legendary Collection 3
Judgment of the Light
Shadow Specters
Primal Origin
Duelist Alliance
V-Jump Promo
Legendary Collection 5: Mega Pack
Clash of Rebellions
Extreme Force

Strategie
Unterschiedlich
Untergruppe
Erzunterweltler (Schach)
Rotdrachen-Erzunterweltler (Thema)

Strategie

Karten

Nur im Anime

Trivia

  • Da viele Karten aus eigenen Themendecks stammen, ist Erzunterweltler das wohl vielfältigste Thema.
  • Die ersten, offiziellen Erzunterweltler sind alle aus Dark Crisis und folgen dem Schachthema.
  • Viele der Monster weisen beim Körperbau Ähnlichkeiten zu Herbeigerufener Totenkopf auf - er gilt damit praktisch als Vorbild für alle anderen Erzunterweltler.
  • Nicht alle Karten enthalten Erzunterweltler im Namen. Alle Karten tragen jedoch im japanischen デーモン (Dēmon im fonetischen) im Namen und zählen damit zum Thema.
    • Im dem Spiel Yu-Gi-Oh! ZEXAL World Duel Carnival steht bei den Karten im Kartentext der Satz (Diese Karte wird immer als „Erzunterweltler"-Karte behandelt.). Auch die neuen Versionen der einzelnen Karten enthalten diesen Satz.
  • In den Serien werden nur vereinzelte Erzunterweltler benutzt, bis auf eine Ausnahme: Titan aus Yu-Gi-Oh! GX benutzt ein Deck, welches aus den Erzunterweltlern aus Dark Crisis besteht.
  • Im Spiel Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2011 - Over the Nexus werden sie von Kalin Kessler gespielt.