Ritualmonster

Aus Yugioh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Ritualmonster

Ritualmonster (jap. 儀ぎ式しきモンスター Gishiki Monsutā, engl. Ritual Monster) sind Monster, die nur durch eine Ritualbeschwörung beschworen werden können und die sich im Main Deck befinden. Ritualmonster sind blau und können Effekte haben oder effektlos sein.

Ritualbeschwörung

Eine Ritualbeschwörung ist eine externe Spezialbeschwörung.

1. Zur Beschwörung müssen sich das Ritualmonster und die dazugehörige Ritualzauberkarte auf der Hand befinden. Zudem braucht man ein oder mehrere Monster auf der Hand und/oder dem Spielfeld.

2. Dann wird die Ritualzauberkarte aktiviert, anschließend die benötigte Anzahl an Monstern von der eigenen Hand und/oder Spielfeldseite als Tribut angeboten. In den meisten Fällen muss die Gesamtstufe der angebotenen Monstern gleich oder höher der Stufe des Ritualmonsters sein.

3. Zum Schluss wird das Ritualmonster als Spezialbeschwörung beschworen, indem es von der Hand auf das Spielfeld gelegt wird, in offener Angriffs- oder Verteidigungsposition. Es gelten die Regeln der Spezialbeschwörung.

Zusätzliche Richtlinien

  • Es kann eine Ritualbeschwörung durchgeführt werden, wenn Makrokosmos offen liegt.
  • Es können keine Monster verwendet werden, die nicht als Tribut angeboten werden können, z.B. Beschwörermönch.

Effekt

→ Hauptartikel: Karteneffekt-Typ

Ritualmonster können sowohl effektlos als auch mit Effekten vorkommen. Haben sie keinen Effekt, gelten sie als Nicht-Effekt-Monster (nicht als Normale Monster); haben sie einen Effekt, gelten sie gleichzeitig auch als Effektmonster.

Siehe auch