Sternritter

Aus Yugioh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sternritter
Tellaknight.png
 Japan Flagge.png テラナイト (teranaito)
       (Übersetzung): {{{JP-Übersetzung}}}
 England Flagge.png Tellarknight
 Deutschland Flagge.png Sternritter
 Korea Flagge.png {{{KOR}}}
Weitere Namen
Erschienen in
Crossed Souls
Duelist Alliance
Secrets of Eternity
The New Challengers
Invasion: Vengeance
Strategie
Swarming / Xyz-Beschwörung

Sternritter ist ein Themendeck, das erstmals in Duelist Alliance erschien. Es setzt sich aus LICHT Monstern vom Typ Krieger und unterstützenden Zauber- und Fallenkarten zusammen. Ziel des Decks ist die Xyz-Beschwörung, welche durch die monsterbeschwörenden Effekte der Effektmonster ermöglicht wird.

Strategie

Ziel des Decks ist die Xyz-Beschwörung ihrer eigenen Xyz-Monster oder anderer Xyz-Monster des Rangs 4. Die wichtigsten Monster sind dabei Fixsternritter Deneb, welcher bei seiner Beschwörung der Hand ein weiteres Sternritter-Monster hinzufügt, Fixsternritter Altair, welcher bei seiner Beschwörung ein Sternritter-Monsten als Spezialbeschwörung vom Friedhof beschwören kann, und Fixsternritter Wega, welcher bei seiner Beschwörung ein Sternritter-Monster als Spezialbeschwörung von der Hand beschwören kann. Fixsternritter Unukalhai unterstützt die oben genannten Monster, indem er etwa Fixsternritter Deneb oder Fixsternritter Wega in den Friedhof legt, welche anschließend durch Fixsternritter Altair beschworen werden können.

Da Wandelsternritter Triverr bei seiner Beschwörung alle anderen Karten auf die Hand ihrer Besitzer zurück gibt, empfehlen sich Permanente Fallenkarten, die zusätzliche Beschwörungen ermöglichen, etwa Ruf der Gejagten oder Oase der Drachenseelen. Da die Fallenkarten auf dem Spielfeld verbleiben, wenn das beschworene Monster als Xyz-Material verwendet wird, können sie durch den Effekt von Wandelsternritter Triverr erneut verwendet werden. Auch Fallenkarten wie Teuflische Kette oder Sichere Zone bieten sich hierfür an.

Weitere nützliche Karten: Verstärkung für die Armee, welche der Hand ein beliebiges Sternritter-Monster vom Deck hinzufügt; Daigusto Emeral, welcher die Sternritter-Monster vom Friedhof ins Deck mischt; Aufrichtig, da alle Monster die Eigenschaft LICHT besitzen und aufgrund ihrer geringen ATK anfällig für Angriffe sind.

Karten

Trivia

  • Sie haben Gemeinsamkeiten mit den Sternzeichen- und den Sendbote-Monstern, da ihre Namen ebenfalls Himmelskörper enthalten oder auf diesen basieren. Mit den Sternzeichen-Monstern besteht außerdem eine optische und spielmechanische Änhlichkeit.

Ursprung der Namen

Monstername Stellares Objekt Art des stellaren Objekts
Fixsternritter Alsahm α Sagittae Gelber Riese
Fixsternritter Altair Altair (α Aquilae) Stern
Fixsternritter Beteigeuze Beteigeuze (α Orionis) Roterriesenstern
Fixsternritter Capella Capella (α Aur) Doppel-Doppelsternsystem
Wandelsternritter Delteros Sommerdreieck Sternenkonstellation
Fixsternritter Deneb Deneb (α Cygni) Doppelstern
Wandelsternritter Sternzeichen-Kundler Diamant Wintersechseck Sternenkonstellation
Fixsternritter Prokyon Prokyon (α Canis Minoris) Doppelstern
Sternritter Ptolemaeus  ?  ?
Fixsternritter Rigel Rigel (β Orionis) Dreifachstern
Fixsternritter Sirius Sirius (Alpha Canis Majoris) Doppelstern
Wandelsternritter Triverr Winterdreieck Sternenkonstellation
Fixsternritter Unukalhai Unukalhai (α Serpentis) Dreifachstern
Fixsternritter Wega Wega (α Lyrae) bläulich-weißer Hauptreihenstern
Wandelsternritter Zefraxciton Sternenbild Fliege Sternbild
Fixsternritter Zefrathuban α Draconis Doppelstern