Side Deck

Aus Yugioh-Wiki

Das Side Deck (jap. サイドデッキ Saidodekki) bezeichnet einen optionalen Kartenstapel, der aus 0 bis maximal 15 Karten besteht. Es dient dazu, zwischen den Duellen

eines Matches
Karten aus seinem
Deck
austauschen zu können, um eine bessere
Strategie gegen das Deck des Gegners
zu besitzen. Man fügt eine odere mehr Karte aus dem Side Deck seinem
Main Deck
oder
Extra Deck
hinzu und entfernt dafür diesselbe Anzahl aus dem jeweiligen Deck (die Karten werden ins Side Deck gelegt). Im Side Deck können sich alle Karten befinden, sowohl Karten aus dem
Main Deck
als auch Karten aus dem
Extra Deck
.

Ein Side Deck ist nicht zwingend erfordlerich; jeder Spieler entscheidend selber, ob er eins anlegt oder nicht. Vor bzw. nach dem Match muss das Deck wieder in seinen ursprünglichen Zustand gebracht werden, d.h. alle Karten, die im Side Deck gespielt werden, müssen sich auch in diesem befinden. Welche Karten im Side Deck gespielt werden, hängt stark vom jeweiligen Meta

ab.

Typische Karten