Dinonebel

Aus Yugioh-Wiki
Dinonebel
[[{{{Image}}}]]
 Japan Flagge.png
ダイナミスト (Dainamisuto)
 England Flagge.png
Dinomist
Weitere Namen
Erschienen in
Breakers of Shadow

Maximum Crisis

Shining Victories

The Dark Illusion

Dinonebel ist ein Themendeck

, das erstmals in Breakers of Shadow
erschien. Es setzt sich aus
WASSER
Pendelmonstern
vom
Typ
Maschine
und unterstützenden Zauber- und Fallenkartenn zusammen, und nutzt die
Pendelbeschwörung
, um die
LP
des Gegners durch
Angriffe
innerhalb kurzer Zeit auf 0 zu senken.

Strategie

Ziel des Deck ist es, möglichst viele der Pendelmonster

zu beschwören, um die LP
des Gegners anschließend durch wiederholte Angriffe zu senken.
Dinonebel Rex
ist dabei das mächtigste Monster des Decks, und kann mit seinen zwei Monstereffekten die
LP
des Gegners schneller senken, oder dem Gegner die Optionen nehmen, indem eine Karte vom
Spielfeld
des Gegners oder seiner Hand in das Deck zurückgelegt wird. Um den Schaden zu erhöhen und einen
OTK
leichter zu ermöglichen, ist
Begrenzer-Entferner
nützlich.

Alle Dinonebel-Monster mit einem Pendelbereich

von 3 haben den Effekt, dass sie andere Dinonebel-Monster vor Zerstörung durch Kampf
oder Karteneffekte bewahren, indem sie sich in der
Pendelzone
selbst zerstören; die Monster mit einem Pendelbereich von 6 haben den Effekt, dass sie einen Effekt, der ein Dinonebel-Monster als
Ziel
wählt,
annullieren
können und anschließend sich selbst in der Pendelzone zerstören. Zusammen mit der themeneigenen
Spielfeldzauberkarte
,
Dinoneblige Kraftladung
, sind die Monster beinah vollständig vor gegnerischen Karteneffekten geschützt.
Landformen
ist ideal, um
Dinoneblige Kraftladung
gezielt der Hand hinzuzfügen.

Als Pendelonster vom Typ

Maschine
mit
Stufe
4 und 5 haben sie Zugriff auf eine Vielzahl nützlicher Synchro- und
Xyz-Monster
. So kann das Thema leicht
Cyber Drache Nova
beschwören, um mit diesem anschließend
Cyber Drache Unendlichkeit
zu beschwören.
Getrieberiese X
kann jedes Dinonebel-Monster der Stufe 4 vom Deck oder vom Friedhof der Hand hinzufügen. Mit Empfänger-Monstern wie
Lüster-Pendel, der Drachobezwinger
oder
Genex-Verbündeter Vogelmensch
besteht Zugriff auf Synchromonster wie
Zündster Prominence, der sprengende Drachobezwinger
und
Beelze von den diabolischen Drachen
. Auch
Dinoster-Power, der mächtige Drachobezwinger
lässt sich in dem Deck leicht beschwören, sofern
Drachobezwinger
-Monster gespielt werden.

Weitere nützliche Karten sind: Spiritistische Wasserkunst - Aoi

, die es ermöglicht, dem Gegner weiteren Nachteil bezüglich der Handkarten zuzufügen; Muräne der Gier
, welche dem Thema eine
Draw Engine
verschafft (alternativ auch Karten wie
Emporkömmling Goblin
,
Hemmung!
oder
Topf der Reichtümer
);
Wirre Augen
, um ein neues
Pendelmonster
zu suchen und mehr Monster für eine
Pendelbeschwörung
zu haben;
Instantfusion
, um mit Monstern wie
Panzerdrache
schneller eine Xyz- oder Synchrobeschwörung durchführen zu können.

Karten

Trivia

  • Die Namen und das Aussehen der Monster basieren auf bekannten Dinosauriern.