Duke Devlin

Aus Yugioh-Wiki
Duellant
Duke Devlin.jpg

Bild1 Bild2
[[Bild:{{{Bild1}}}|200px]]
Name: Ryuji Otogi
Duke Devlin (anime)
ja Otogi Ryūji
en Ryuji Otogi (manga)
Duke Devlin (anime)
Informationen
Debüt Dungeon Dice Monsters - I
Alter
Sprecher
Dennis Schmidt-Foß
Lieblingskarte {{{Karte1}}}
Freunde Yugi Muto
,
Joey Wheeler
,
Yami Yugi
,
Tea Gardner
,
Tristan
,
Serenity Wheeler
Feinde Big Five
Artefakt
[[image:{{{Image1}}}|130px]]
[[{{{Artefakt}}}]]
Artefakte
[[image:{{{Image1}}}|130px]]
[[{{{Artefakt}}}]]
[[image:{{{Image2}}}|130px]]
[[{{{Artefakt2}}}]]

Ryuji Otogi (御伽 龍児 Otogi Ryūji), Duke Devlin im deutschen Anime, ist der Erfinder von Dungeon Dice Monsters

der auch seinen eigenen kleinen Fanclub hat und auf die gleiche Schule wie Yugi
und die anderen gehen. Er besitzt außerdem auch seinen eigenen Spieleladen. Anfangs hasste er Yugi und seine Freunde, da er dachte er wäre der Grund weshalb sich
Pegasus
nicht bei ihn meldete wegen der veröffentlichung von Dungeon Dice Monsters. Deshalb demütigte er erst
Joey
in dem er so tat als wüsste er nicht wie Duellieren geht um Joey zu besiegen und ihn zu zwingen ein Hundekostüm zu tragen. Später um Joey aus dieser Verpflichtung zu befreien trat Yugi in einen Dungeon Dice Monsters Spiel gegen Duke an und gewann.
Duke bemerkte dadurch das Yugi ein wahrer König der Spiele ist und als danach sich Pegasus Firma bei ihm wegen seines Spiels meldete war für ihn alles wieder gut.
Später im
Battle City
Tunier half er
Tristan
und
Serenity
dabei vor ein paar Schläger Typen von
Marik
zu entkommen. Damit wurde er immer mehr ein Mitglied der Gruppe. Während sie im Cyberspace gefangen waren half er den anderen in dem er, Tristan und Serentiy sich gegen einen der
Nesbit
duellierten da er von den drei die größte Duellerfahrung hatte. Nach dem Battle City Tunier trennte er sich wieder von der Gruppe.
Er kam seitdem aber immer wieder mal in einer Staffel vorbei und half Yugi und den anderen so gut er konnte. Allerdings hatte er dann mehr eine passive Rolle.

Deck

Sein Deck was er gegen Joey einsetzte sah wirklich etwas "durchgewürfelt" aus dieses Deck setzte er auch später nie mehr ein. In späteren Duellen setzte er meist Monster-Karten ein wie er im Dungeon Dice Monsters Spiel gegen Yugi einsetzte. Er besitzt auch eine Dungeon Dice - Karte mit dem sich alles kurz in ein Würfelspiel verwandelt. In den häufigsten Fällen setzt er Orgot den Zerstörer ein, der höchst wahrscheinlich seine stärkste Monsterkarte ist.



Zufalls-Deck

Mit diesem zufällig zusammengestellten Deck trat Duke in einem privaten Duell gegen Joey Wheeler

an.

Karte Typ Bemerkungen Quellen
Begrenzer-Entferner
Schnell-Z Yugioh Ep 46
Dunkle Fledermaus
M Yugioh Ep 46
Elfenmeteoreinschlag
Ausrüst.-Z Yugioh Ep 46
Gradius
M Yugioh Ep 46
Michizure
F Yugioh Ep 46
Oni Panzer T-34
M Yugioh Ep 46
Stachelroboter
M Yugioh Ep 46




Charaktere
Hauptcharakter
Nebencharaktere
Salomon Muto
,
Joey Wheeler
,
Tea Gardner
,
Tristan Taylor
,
Seto Kaiba
,
Mokuba Kaiba
,
Mai Valentine
,
Rex Raptor
,
Weevil Underwood
,
Mako Tsunami
,
Ryou Bakura
,
Shadi
,
Rebecca Hawkins
,
Arthur Hawkins
, Duke Devlin,
Ishizu Ishtar
,
Serenity Wheeler
,
Marik Ishtar
,
Odion Ishtar
,
Eisenherz
,
Leon von Schröder
,
Vivian Wong
,
Shimon
,
Karim
,
Seto
,
Shada
,
Mahado
,
Isis
,
Mana
,
Kisara
,
Obaso
,
Hasan
,
Alexander
Bösewichte
Maximilian Pegasus
,
Yami Bakura
,
Panik
,
Para
,
Dox
,
Bandit Keith
,
Bonz
,
Raritätenjäger
,
Yami Marik
,
Ganzley
,
Crump
,
Johnson
,
Nesbit
,
Leichter
,
Noah Kaiba
,
Gozaburo Kaiba
,
Anubis
,
Gurimo
,
Rafael
,
Alister
,
Valon
,
Dartz
,
Siegfried von Schröder
,
Akunadin
,
Alex Brisbane