Startseite News

Link zum Forum: www.forum.yugioh-wiki.de
Neuste News: Absolute Powerforce, deutsche Kartennamen und Kartenbilder sind da!
Info: Komplettlösung von Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010 - Reverse of Arcadia nun da!

Ride 07 - Queen of Queen

Aus Yugioh Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
07. Kapitel
Das Cover von Kapitel 7

◄ Vorheriges Kapitel
Allgemein
Manga Band: Noch in keinem
Arc: Noch keine
Verfilmung: Nich verfilmt
Deutschland
Deutscher Titel: {{{de titel}}}
Magazin: {{{de Magazin}}}
Ausgabe/Jahr: #{{{de Magazin nr}}}/{{{Datum de}}}
Amerika
Deutscher Titel: {{{us titel}}}
Magazin: {{{us Magazin}}}
Ausgabe/Jahr: #{{{us Magazin nr}}}/{{{Datum us}}}
Japan
Japanischer Titel: クイーン・オブ・クイーン
Romaji: Kuīn obu Kuīn
Übersetzt in etwa: Queen of Queen
Magazin: V Jump-Magazin
Ausgabe/Jahr: #4/21 Februar 2010
Debüts:
Charaktere:

Queen of Queen (zu deutsch: Die Königin der Königin) ist das siebente Kapitel des Yu-Gi-Oh! 5D's (Manga).

Es wurde zuerst im Februar 21, 2010 in der Ausgabe 04/2010 des V Jump-Magazins gedruckt. Akiza Izinski hat hier in diesem Kapitel ihr Debüt im Manga.

Kurze Zusammenfassung

In der Duel Academy Queen's machen Akiza Izinski und Ran Kobayakawa in einem Turboduell, über den Titel "Königin der Königin". Währenddessen haben Satellite Yusei und Sect das Krankenhaus erreicht.


Handlung

An der Duel Academy Queen's gibt es große Aufregung über ein "Königin der Königin"-Duell, das stattfindet. Zwei Studenten, Mai und Sakura eilen durch den Saal, und hoffen nichts verpasst zu haben.

Das Duell besteht aus Akiza Izinski vs. Ran Kobayakawa. Akiza hat "Rose Witch" (1600 ATK) auf dem Feld, während Ran "Orchidee-Motte" (1400 ATK) hat. Beide Spieler-Lebenspunkte stehen auf 2000. "Rose Witch" greift an und zerstört "Orchidee-Motte", die Lebenspunkte von Ran fallen auf 1800. Ran beschwört "Orchidee-Gottesanbeterin" (1200 ATK) und nutzt ihren Effekt mit Namen "Blühender Erfolg". Ran wirft ihre Hand ab, um 500 Schaden an ihrem Gegner für jede abgeworfene Karte zuzufügen. Seitdem sie 4 Karten loswurde, fangen die Fans/Anhänger von Akiza an sich Sorgen zu machen, dass Akiza durch diesen Effekt verlieren könnte.

Akiza jedoch lächelt, da sie sich sehr sicher ist, sich keine Sorgen machen zu müssen. Akiza kettet ihre Fallenkarte "Rose Blizzard (5D's Manga)" an, um den Schaden zu verhindern, und "Orchidee-Gottesanbeterins" ATK zu halbieren.
Akiza ist am Zug, mit hilfe ihres "Foresee Draw" rief sie den Namen des Monsters, dass sie jetzt ziehen wird. Wie vorausgesagt, zieht sie "Queen of Rose. Sie opfert "Rose Witch", das als 2 Tributmaterialmonster zählt, um "Queen of Rose" zu beschwören (Stufe 7, 2400 ATK). "Queen of Rose" greift mit "Rose Trimmer" (der Name ihrer Attacke) "Orchidee-Gottesanbeterin" (600 ATK) an. Das Monster wird zerstört und die Lebenspunkte von Ran fallen auf 0.

Ran verliert die Kontrolle über ihr D-Wheel und fällt in einen Rosenstrauch. Verkehrt herum im Rosenstrauch liegend, mit einer Rose zwischen den Zähnen, schwört Ran Akiza, dass sie sie beim nächsten Mal besiegen, und ihr ihren Titel noch wegschnappen wird. Akiza nimmt diese Herausforderung für das nächste mal an

Eine Gruppe von Mädchen eilt zu Akiza hin, um ihr zu gratulieren. Sakura gibt ihr ein Handtuch. Akiza bedankt sich bei ihr dafür. Sakura sehr erfreut, dass sich Akiza an ihren Namen erinnerte. May informiert Akiza darüber, dass Jack Atlas im Satellite ist. Akiza wirkt ein bisschen verärgert, weil sie sich daran erinnert, wie sie nach ihrer Niederlage auf ihren Knien lag, vor Jack und dessen "Heavenly King Black Highlander". Sie geht dann, damit im Sinn weg.

Währenddessen in Satellite, im Puzzle Hospital, kniet Yusei neben dem Bett von Sect, und eine Ärztin steht neben ihm. Sect erlitt eine geringe Gehirnerschütterung. Die Ärztin, die sich erinnert, dass Yusei mit Sect nass, fragt, was letzte Nacht passiert ist. Yusei antwortet, dass er sein D-Wheel reparieren muss. Die Ärztin besteht darauf, dass er sich ausruhen muss, aber Yusei ignoriert das und verlässt das Hospital.

Während Yusei an seinem D-Wheel arbeitet, denkt er über sein Duell mit Jack nach. Er versucht zu erläutern, warum er verlor; war es, weil Jack ein spezielles D-Wheel hatte, oder ein spezielles Gefühl hatte. Er wirft den Schraubenschlüssel in Frustration über seinen Ruck und sagt, dass es nicht war, weil Jack eine besondere Art und Weise fürs duellieren hat. Es war, weil sein Turboduell gegen den König nicht ausreichte, und er nicht hart genug an seinen Fähigkeiten arbeitete.

Lazar nähert sich Yusei. während dieser aus Frust flucht. Lazar kommentiert, dass die Sehnsucht nach Sieg, und das Fluchen bei Niederlagen, die Art der reinen Seele ist, die alle Turboduellanten benötigen. Yusei fragt dieser Mann, wer er sei. Lazar antwortet, dass er derjenige ist, der Yusei Sehnsucht heilen wird und ihn ein Umschlag überreichen will, Larar wirft Yusei diesem zu. Lazar erläutert, dass er gekommen ist, um die größten Turboduellanten in Satellite zum D1 Grand Prix, einem Event, einzuladen, dem der König (Jack) auch beiwohnen wird. Lazar informiert lachend Yusei darüber, dass das was Yusei hier tut, ist sich selbst zu fertig zu machen/sich zu bemitleiden.

Persönliche Werkzeuge

×