Verdeckt verbannen

    • Verdeckt verbannen

      Neu

      Mal wieder eine Frage...
      Wenn man Karten verdeckt verbannen muss, wie z.B. bei Topf der Begierden, darf ich die dann trotzdem anschauen?

      Und noch ganz was anderes, Karten die Effekte nutzen, wenn sie in Spalten aktiviert werden, zählt das nur auf meiner Seite oder auch übergreifend wenn der Gegner in dieser Spalte was aktiviert (das wäre wahrscheinlich op...)?
    • Neu

      Zu der Spalten-Frage habe ich hier mal als relevantestes Beispiel Magischer Musketier Calamity genommen und dort heißt es:


      If a Spell/Trap Card is activated in this card's column
      Und betreffend Column heißt es:


      A column (縦(じゅう)列(れつ) Jūretsu) is a vertical line of Monster Zones and Spell & Trap Zones on the field stretching from one player's Spell & Trap Zone to their opponent's Spell & Trap Zone.
      Entsprechend würde ich es hier so regeln, dass es egal ist bei welchem Spieler sich die Karte aktiviert, solange kein spezifischer Spieler genannt wird.
      THE SHOW MUST GO ON!
    • Neu

      Ja genau das meinte ich, wenn der Gegner eine Zauberkarte oder Falle aktiviert und diese unbedacht in der gleichen Spalte, in der auch mein Monster liegt (jeder magische Musketier), dann aktiviert sich der Effekt von meinem Monster, das is ja cool.

      Heute folgende spielsituation gehabt, ich beschwöre Magischer Musketier Starfire, mein gegenüber aktiviert Book of Moon, könnte ich dann trotzdem noch z.B. magische Muskete überkreuz Überlegenheit in Starfire Spalte aktivieren, um ihn zu triggern? (Bin momentan auf Musketier Trip )
    • Neu

      Du kannst Überkreuz-Überlegenheit aktivieren und anketten, aber Starfires Effekt wird nicht mehr aktiviert. Dieser würde sich erst in einer neuen Kette aktivieren, aber zu diesem Zeitpunkt wurde er schon durch Buch des Mondes gesetzt. Verdeckte Monster haben keine aktivierbaren Effekte, außer explizit genannt (z.B. Amaterasu).
      [Tauschtheater] [Bewertungen] [TCGmarket-Profil]

    ×