Startseite News

>>> Neue News: Neue Liste der verbotenen und limitierten Karten tritt ab heute in Kraft! <<<
Link zum Forum: www.yugioh-wiki.de/forum

Willst du uns helfen, weisst aber einfach nicht was du machen sollt ? dann schau einfach mal bei unserer Job-Liste vorbei. >>>Neue Jobs sind da<<<

Akiza Izinski

Aus Yugioh Wiki

(Weitergeleitet von Aki)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spoiler sind verborgen
Duellantin

Bild1 Bild2
[[Bild:{{{Bild1}}}|200px]]
Name: Akiza Izinski
ja 十六夜 アキ
en Akiza Izinski
Informationen
Debüt Die Schwarze Rose blüht auf
Alter 17
Sprecher Victoria Frenz
Lieblingskarte Schwarzer Rosendrache
Freunde Sayer, Yusei, Jack, Leo, Luna, Mina, Crow, Bruno
Feinde Misty, Finstere Auserwählte
Artefakt
[[image:{{{Image1}}}|130px]]
[[{{{Artefakt}}}]]
Artefakte
[[image:{{{Image1}}}|130px]]
[[{{{Artefakt}}}]]
[[image:{{{Image2}}}|130px]]
[[{{{Artefakt2}}}]]


Akiza Izinski war in Neo Domino City auch lange Zeit als "Schwarze Rose" bekannt vor der sich jeder fürchtete. Sie ist deshalb lange Zeit sehr allein gewesen und hat sich deshalb einen recht kühlen und ruhigen Charakter angewöhnt. Viele fürchten sie vor allem wegen ihrer Fähigkeit Hologramme real werden zu lassen weshalb sie ihren Gegnern in einem Duell wirklich schaden kann. Sie besitzt wie Yusei eine Drachenmarke und glaubt dass ihre Fähigkeit von ihrem Mal stammt weshalb sie ihr Mal eine lange Zeit hasste.
Durch die Begegnung mit Yusei & Co. jedoch erlebte sie zum ersten Mal wahre Freundschaft. Sie lernte deshalb ihre Kräfte zu kontrollieren und nur noch im Notfall einzusetzen um anderen zu helfen. Akiza ist ein sehr führsorglicher Mensch. Sie versucht auch immer ihr bestes zu geben um niemanden zu enttäuschen. Akiza hat vollstes vertrauen in ihre Freunde vor allem in Yusei. Zu Yusei scheint Akiza im Laufe auch eine immer stärkere Bindung aufzubauen, da sie sich wohl in ihn verliebte.


Inhaltsverzeichnis

Handlung

Treffen mit Yusei

Aki als die Hexe: "Schwarze Rose"

Sie trifft Yusei einen Tag vor dem Fortune Cup in der Verkleidung der "schwarzen Rose". Sie duellierte sich gerade bei einem Straßenduell und zerstörte dabei einen kleinen Stadtteil da sie wieder die Kontrolle über ihre Kräfte verlor. Als sie Yusei sah bermerkte sie sein Drachenmal dass sich wegen ihr aktivierte. Bevor Yusei jedoch mit ihr sprechen konnte lief Akiza weg.

Fortune Cup

Akiza alias die Schwarze Rose nimmt am Turnier teil

Später nimmt sie, im Auftrag von Sayer, ohne Verkleidung am Fortune Cup teil um die Stärke der Arcadia Bewegung zu zeigen. Ihr erster Gegner war Sir Randsborg. Dieser sollte während ihres Duells ihre wahre Identität enthüllen wozu es dann auch kam. Trotzdem gewann Akiza das Duell während ihr Gegner danach bewusstlos am Boden lag.
Im Halbfinale erfuhr man einiges über ihre Vergangenheit durch den Duell Profiler Kodo gegen den sie sich duellierte. Doch auch Kodo unterlag Akiza und lag am Ende verletzt am Boden. Ihr Gegner im Finale war dann Yusei. Dieser wollte im Duell zu ihr vordringen damit sie ihren Hass hinter sich lässt. Yusei konnte ihr während des Duells die Freude am Schmerz und der Zerstörung wie es schien nehmen und ihr zeigen dass sie nicht allein ist. Zwar gewann Yusei das Duell gegen Akiza und er konnte auch zur ihr vordringen jedoch mischte sich Sayer wieder ein und brachte Akiza schnell weg so dass sie sich nicht richtig mit Yusei aussprechen konnte.
Als Jack und Yusei ungewollt den Feuerroten Drachen heraufbeschworen bekamen Jack, Yusei, Luna und Akiza eine Vision dass eine Gefahr in Form einer Spinne auf sie zu kommt und die Stadt bedrohen würde.


Akiza verliert die Arcadia Bewegung

Der Verlust ihres Zushauses

Akiza dachte noch viel nach über dass was sie gesehen hatte und auch über Yusei. Sayer jedoch meinte dass sie Yusei vergessen solle da er ihr einziger wahrer Freund sei. Akiza wurde später in ein Duell mit der finsteren Auserwählten Misty verwickelt die sich für den Tod ihres Bruders rächen wollte. Akiza schien langsam während des Duells alles zu verlieren was sie hatte. Zuerst ihren einzigen Freund Sayer der ein Duell gegen Carly verlor und in den Tod stürzte, dann ihr zuhause die Arcadia Bewegung was zusammen stürzte und zum Schluss dass Duell, was jedoch wegen dem Zusammensturz von der Arcadia Bewegung unterbrochen wurde. Akiza wurde von einigen Trümmern getroffen und verletzt doch konnte Jack sie aus dem Gebäude rechtzeitig retten.

Neue Freunde und eine Familie

Glücklich vereint mit ihrem Vater

Akiza lag aber eine Zeit lang im Koma. Ihre Eltern kamen sie besuchen und wollten alles tun damit Akiza wiederaufwacht worauf Jack Eiyu Inzinski riet Yusei zu holen da er der einigste sei der Akiza retten könnte. Hideo tat wie ihm geraten und holte für seine Tochter Yusei aus Satellite zurück. Yusei schaffte es Akiza aufzuwecken doch diese war eher wütend auf Yusei dass er sie aufweckte in einer Welt wo ihre Eltern sie verstießen und ihr Freund Sayer tot ist und sie somit komplett alleine sei. Yusei versuchte sie während eines Duells zu beruhigen und ihr klar zu machen dass sie Freunde hat. Als ihre Kräfte dann wieder außer Kontrolle schienen und ihr Vater fast von einem umher fliegenden Möbelstück verletzt wurde, obwohl dieser nur versuchte sich bei seiner Tochter zu entschuldigen, schaffte es Akiza zum ersten Mal ihre Kräfte unter Kontrolle zu bringen und zu unterdrücken womit sie ihren Vater rettete. Sie verlor zwar das Duell gewann aber dafür Freunde und ihre Familie. Sie wollte ihren neuen Freunden helfen und ihr Eltern beschützen weshalb sie entschloss nach Satellite mit zukommen um die finsteren Auserwählten zu bekämpfen.


Schlacht gegen die Finsteren Auserwählten

Die Auswählten gegen die Finsteren Auswählten

Dort entschloss sich Akiza erneut gegen Misty anzutreten um herauszufinden ob es war ist dass sie Mistys Bruder getötet hätte. Mina fuhr dabei zum Ort wo Misty sich wohl versteckte. Misty zeigte, im Duell, Akiza Visionen aus der Vergangenheit und wie sie glaubte wie ihr Bruder gestorben sei. Als daraufhin Misty erklärte dass auch sie kurz darauf starb übermannten Akiza die Schuldgefühle für den Tod von 2 Menschen verantwortlich zu sein. Akiza verlor ihren Kampfgeist woraufhin Sayer auftauchte der Akiza wieder zu seiner Dienerin machte indem er ihr einen Code ins Ohr flüsterte der eine Gedankenkontrolle auslöste und Akiza alte Persönlichkeit die Schwarze Rose wieder erscheinen lies. Auf Sayers Befehl hin sollte sie dann Rücksichtslos Misty vernichten. Als Misty jedoch von Yusei erfuhr dass Sayer am Tod ihres Bruders erfuhr lies sie ihren Earthbound God Sayer fressen. Dies und Yuseis Stimme lies Sayers Gedankenkontrolle verschwinden worauf Akiza wieder sie selbst war. Misty entschuldigte sich bei Akiza und wollte das Duell aufgeben doch übernahm dann ihr Erdgebundener Unsterlicher die Kontrolle über Mistys Körper und setzte das Duell fort. Akiza hatte vor nur den Earthbound God zu vernichten damit Misty überleben könnte. Als aber Akiza das Duell zu verlieren drohte hörte sie den Geist der wahren Misty der sie noch mal bat sie zu besiegen. Akiza erfüllte Mistys Wunsch und beendete das Duell siegreich jedoch löste sich Misty kurz daraufhin auf. Akiza hob Mistys Medaillon auf und vergoss daraufhin einige Tränen für sie und ihren Bruder. Später unterstützten sie und Luna, Yusei, Jack und Crow bei deren Turbo Duell gegen Rex Goodwin, als der König der Unterwelt schwarze Dämonenvögel auf diese hetzte. Mit ihren Drachen bekämpften Luna und Akiza die Dämonenvögel.
Nach der siegreichen Schlacht trifft sich Akiza immer noch mit ihren Freunden und scheint sehr glücklich zu sein.


Neues Leben in New Domino City

Akiza im D-Wheel-Fahrer Dress

Ein halbes Jahr später geht sie dann auch wieder auf die New Domino City Duellakademie und gehört zu den besten Studenten. Akiza lebt inzwischen wieder bei ihren Eltern.
Man konnte auch erkennen dass Akiza immer mehr Interesse an Yusei aufwies. Als Yusei dann von einem gegnerischen D-Wheel-Team (das von Ichisai angeführt wird) entführt wurde versuchte Akiza alles um Yusei zu retten. Sie setzte ihre Kräfte ein um den LKW, in dem Yusei gefangen war, zu öffnen und sprang zu ihm. Gemeinsam auf Yuseis D-Wheel gelang ihnen dann die Flucht. Doch wurden sie kurz darauf von Sherry Leblanc zu einem Turbo Duell herausgefordert. Diese hatte erst geblufft dass an Yuseis D-Wheel eine Bombe befestigt sei die hoch ginge wenn Yusei nicht akzeptiert. So fuhr Akiza mit Yusei ihr erstes Turboduell, wobei sie natürlich mehr Zuschauerin war. Doch als sie das Turboduell aus Yuseis Perspektive sehen konnte war sie davon fasziniert und blieb auch weiterhin auf dem D-Wheel, selbst nachdem Sherry erklärte dass sie wegen der Bombe nur geblüfft hatte. Sherry wollte Yusei für ihr D-Wheel-Team und forderte ihn heraus, da ein Turbo Duell den Duellanten das Herz des anderen zeigen würde, diese Worte blieben in Akiza hängen. Später rettete Akiza Yusei während des Duells erneut mit ihren Psychoduellantenkräften als Ichisai einen weiteren Anschlag versuchte. Das Duell wurde dann aber abgebrochen. Doch um Yuseis Herz auch besser kennen zu lernen kam Akiza zu dem Entschluss eine D-Wheel Lizenz zu beantragen um mit Yusei irgendwann auch ein Turbo Duell auszutragen. Mit der Hilfe von Yusei, der unter anderem D-Wheel baute, schaffte sie es das Fahren richtig zu lernen und das Turbo Duell gegen den Prüfer Trudge zu gewinnen.
Als Bruno einige Zeit später zu Yusei, Jack und Crow zog war Akiza eine Weile eifersüchtig auf Bruno da dieser sich so gut mit Yusei verstand und viel mehr Zeit mit ihm verbrachte als sie.


TDGP-Vorrunden

Die Gründung von Team 5Ds

Als das große Turbo Duell Grand Prix Turnier beginnen sollte schlossen sich Yusei, Jack, Crow, Akiza, Bruno, Leo und Luna zum Team 5Ds zusammen. Jack, Crow und Yusei sollten dabei die Hauptfahrer sein doch durch einen Unfall den Crow erlitten hatte war dies nicht mehr möglich. Crow hatte sich die Schulter gebrochen und dürfte zumindest für einen Monat kein D-Wheel mehr fahren. Auf die Frage was sie jetzt tun sollen bot Akiza sich als Ersatz für Crow an. Crow war anfangs nicht davon begeistert dass jemand seinen Platz einnehmen sollte kam aber zu Besinnung und trainnierte Akiza damit diese auch eine würdige Stellvertreterin für ihn ist.



Vergangenheit

Akiza als Kind nach dem Duell mit ihrem Vater

Akiza lebte anfangs mehr oder weniger glücklich bei ihren Eltern Hideo und Setsuko Inzinski. Doch hatte ihr Vater nie Zeit für sie und versetzte sie meisten wegen seiner Arbeit. Zu ihrem 9ten Geburtstag kam er auch nicht schenkte ihr jedoch nachträglich ein neues Deck. Trotzdem konnte er nie mit ihr nachfeiern da immer arbeiten war. Akiza fühlte sich von ihren Vater dadurch zurückgewiesen. Als er doch noch die Zeit fand mal sich mit ihr zu duellieren wollte er mitten drin aufhören da er noch einen geschäftlichen Termin hätte. Akiza wurde daraufhin so zornig auf ihren Vater dass sie ihre schlummernden Kräfte als Signer erweckte und die Duellhologramme versehentlich in Realität verwandelte. So verletzte sie aus versehen ihren eigenen Vater bei einem Duell. Akiza war seit dieser Zeit völlig verängstig und verwirrt doch fand sie keinen Trost bei ihren Vater der sich nun ein wenig vor ihr fürchtete und sie noch mehr zurückwies. Solche Vorfälle wurden mit der Zeit Routine immer wenn Akiza wütend wurde, was wiederum passierte wenn sie die anderen Kinder ein Monster wegen ihrer Kräfte nannten.

Gefürchtet und allein auf der Duellakademie.

Zu guter letzt schickten Akizas Eltern sie nach einigen Jahren auf eine Duellakademie. In ihrer Zeit an einer Duellakademie wurde sie auch schnell gefürchtet dass sie keine Freunde hatte als sie einen Studenten bei einem Duell verletzte. Als Akiza von der Akademie weglief um nach Hause zurückzukommen aber sah dass ihre Eltern sie in keiner Weise vermissten war es der totale Schock für sie. Akiza lief dann weg und dachte sich dass wenn ihr Vater einfach so lacht sie dasselbe machen wird und einfach lacht immer wenn sie die Kräfte, die ihr Vater fürchtet einsetzt. Akiza litt dadurch an einer gespaltenen Persönlichkeit. Zum einen verfluchte sie ihre Kräfte die ihr Leben zerstört hatten. Sie erschuf danach die Identität der "Schwarzen Rose" um sich weiter zu duellieren. Sie hoffte dass sie jemanden finden könnte der ihr helfen könnte allerdings war dem nicht so. Doch fühlte sie sich unter ihrer Maske sicher vor den Beschimpfungen und Beleidigungen der anderen. Der einigste Mensch der sich nicht vor ihr fürchtete und sie auch wie einen Menschen behandelte war Sayer der dann ihr Manager wurde doch für Akiza war er auch eine neue Familie. Dieser zeigte ihr wie sie aus ihrem Schmerz Kraft beziehen konnte. Er sagte ihr dass er ähnliche Fähigkeiten hätte wie sie und sie deshalb perfekt geeignet wäre für seine Gruppe von Psycho-Duellanten (Die Arcadia Bewegung). Er wollte dass sie nicht mehr die Maske aufsetzt und sich auch nicht mehr zurückhält weil er sie so wie ist gut findet. Seitdem lies Akiza Divine das denken für sich übernehmen und tat wie ein Werkzeug alles was er wollte. Sie bekam auch von ihm eine Haarspange mit der sie ihre Kräfte besser kontrollieren konnte.

Verschiedenes

  • Akiza ist nach Tea aus Yu-Gi-Oh und Alexis aus Yu-Gi-Oh! GX der wichtigste weibliche Charakter aus Yu-Gi-Oh! 5D's.
  • Im Original litt Akiza an einer gespaltenen Persönlichkeit. Zum einen verfluchte sie ihre Kräfte die ihr Leben zerstört hatten. Zum anderen aber genoss ein Teil ihrer Persönlichkeit die Zerstörung und den Schmerz anderer Menschen. Sie versuchte mehrmals dagegen anzukämpfen doch war dies vergeblich weshalb sie ihr eigentliches "Ich" aufgab und die schwarze Rose erschuf um ihre andere Persönlichkeit voll auszuleben.
  • Im Original überlies sie, vor dem Duell mit Yusei, Sayer das Denken für sich, da sie der Ansicht war dass sie so leichter leben könnte. Doch konnte Yusei sie vom Gegenteil überzeugen.
  • Ihr Deck ist ursprünglich ein Geschenk ihres Vaters zu ihrem 9ten Geburtstag.
  • Aki bedeutet deutsch übersetzt Herbst
  • Für das Spiel Yu-Gi-Oh! 5D's Wheelie Breakers wurde für sie ein persönliches D-Wheel kreiert.
  • Optisch ähnelt Akiza sehr dem Code Geass Charakter Kallen Kozuki

Deck

Akiza spielt ein Pflanzen Deck wobei ihre stärkste Monsterkarte Schwarzer Rosendrache und ihre stärkste Zauberkarte Schwarzer Garten sind.Für ihre D-Wheel-Prüfung und den Turbo Duell Grand Prix benutzt sie ein Turbo Duell-Deck.

Normales - Deck
Aufklappen




Turbo Duell - Deck
Aufklappen




Karten die sie benutzt die es real aber nicht gibt




Charaktere
Hauptcharakter
Nebencharaktere
Bösewichte
Andere Sprachen

×